8 - 8
Zeit

Details

Datum Zeit League Saison Spieltag
28. April 2018 19:00 ÖFB Futsal Cup 2018 V3

Ergebnisse

MannschaftEndstandHalbzeitGelb
FUTSAL Klagenfurt84
SC Vienna Walzer832

Schiedsrichter

Schiedsrichter
Mag. Porkert Patrik
Assistent 1
Saria Florian
Assistent 2
Garanovic Ermin

Zusammenfassung

150 Zuschauer

Werbung

Welch hohen Stellenwert Futsal in Kärnten hat, hat das heutige Rückspiel gezeigt. Trotz Badewetter mit 30 Grad Außentemperatur und einem 10:1 Rückstand aus dem Hinspiel hatten sich in Viktring insgesamt 150 Zuschauer eingefunden. In einem sehenswerten Spiel mit insgesamt 16 Treffern konnte aber auch dieser Umstand am souveränen Aufstieg der Wiener nichts ändern, die sich damit nach FC Liberta Wien als zweites Team für das Halbfinale im ÖFB Futsal Cup qualifizieren konnten.

Mario Belkovic (Vienna Walzer)

Belkovic

Ein Spiel – nichts für schwache Nerven! Nachdem wir den Start etwas verschlafen haben, konnten wir dank unserer Routine und einer geschlossenen Mannschaftsleistung das Spiel noch ausgeglichen halten. Am Schluss finde ich, dass es eine gerechte Punkteteilung war. Gratulation an Klagenfurt – ein toller Gegner!

Josip Bosnjak (FUTSAL Klagenfurt)

Bosnjak

Das war heute eine gute Leistung von beiden Mannschaften. Wir sind leider sehr knapp an einem Sieg vorbeigeschrammt. Vor heimischem Publikum wollten wir unbedingt einen Sieg einfahren. Es war aber ein gerechtes 8:8.

 

FUTSAL Klagenfurt

Spieler Tore Eigentore Gelb Gelb/Rot Rot
Helal Youssef00000
Kajkut Vladimir00000
Bosnjak Josip00000
Petricevic Marko00000
Mutapcic Mateus30000
Sijamhodzic Selmir00000
Covic Adis00000
Djulic Said20000
Skenderi Amel00000
Serdarevic Kemal20000
Rasras Alkasim10000

SC Vienna Walzer

Spieler Tore Eigentore Gelb Gelb/Rot Rot
Cesovic Dino00000
Cesovic Armin00000
Krivaqa Arlind00000
Lalehlo Aliakbar Morovati00000
Würzl Christoph00100
Hofer Andre30100
Blazic Milan10000
Alizadeh Komel40000

Austragungsort

Ballspielhalle Viktring
Schulstraße 1, 9020 Klagenfurt

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare