Details

DatumZeitLigaSaisonSpieltag
2. April 201817:45ÖFB Futsal Cup2018vor2

Ergebnisse

Zusammenfassung

42 Zuschauer

Werbung

Das Spiel wurde aufgrund eines von Legion/Polonia eingesetzten Spielers, der auf einen falschen Pass gespielt hat, strafverifiziert.

(Ergebnis nach 40 Minuten: 5:9, Halbzeit 2:3, 2x gelb Juniors, 3x gelb Legion)

Aleksandar Ristovski (Stella Rossa Juniors)

Ristovski

Gegen Polonia haben wir heute nicht gut gespielt. Leider ein Skandal, dass Polonia einen falschen Spieler eingesetzt hat. Einige in der Liga kennen leider den Fair Play Gedanken nicht.

Video

Interview Aleksandar Ristovski (Stella Rossa)

"Habe gehofft, dass es nicht stimmt"Die Stella Rossa tipp3 Wien Juniors werden auf dem grünen Tisch den Aufstieg ins Viertelfinale des ÖFB-Futsal-Cups schaffen. Polonia FC Wien(Futsal) setzt mit der Nummer 9 einen Spieler auf falschem Pass ein, das starke Auftreten der Mannschaft war somit umsonst. Stellas Sportdirektor Aleksandar Ristovski über den nächsten Bärendienst für Futsal in Österreich, aber auch mit kritischen Worten gegenüber der Juniors.

Posted by Futsal in Österreich on Tuesday, April 3, 2018
6 - 0
Zeit

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert

Beitragskommentare