Details

DatumZeitLigaSaisonSpieltagZuschauer
28. August 201920:30UEFA Futsal Champions League2019/201400

Ergebnisse

Zusammenfassung

Keine Überraschungen in der Startformation:
Halilovic im Tor, 2x Muharemovic, Nuhanovic, Jatic

Werbung
  • OMG: Absoluter Fehlstart der Allstars:
    Nach nicht einmal einer Minute steht es bereits 2:0 für Luxembourg!
  • Jetzt ballern die Allstars dafür aus allen Rohren. Zeit ist ja jedenfalls noch genug – das ist aber auch schon das einzige Positive.
  • ENDLICH: Im 30 Sekunden-Takt das Spiel gedreht:
  • 08:32 Nuhanovic 2:1
  • 09:07 Nuhanovic 2:2
  • 09:19 Muharemovic 3:2
  • Weiter so!
  • Racing hat jetzt auch schon 5 Fouls und es sind noch 10 Minuten in Halbzeit 1 zu spielen. Murexin erst ein Foul – top!
  • 1. Long Penalty Nuhanovic – vergeben.
  • Bezer wird gefoult und der nächste Long Penalty (17:41).
  • Muharemovic trifft vom 10-Meter-Punkt zum 4:2.
  • Halbzeitpfiff! Das hat Nerven gekostet. Letztlich aber eine mehr als verdiente 4:2-Pausenführung. Beide Teams gehen mit jeweils einer gelben Karte (Nuhanovic) in den 2. Abschnitt.

 

  • Die ersten fünf Minuten in Hälfte 2 ohne nennenswerte Vorkommnisse. 1 Foul von Racing.
  • TOOOR! Jetzt sollte aber nichts mehr passieren, obwohl es noch fast 15 Minuten geht.
  • 5:2 durch Neuerwerbung Skoric nach Vorarbeit von Skrgic. Fouls derzeit 3:1.
  • 27:53 Racing Luxembourg erzielt den Anschlusstreffer zum 5:3.
  • Muharemovic trifft nur die Stange – noch 9 Minuten.
  • Fouls 3:3.
  • 6:3 erneut Skoric nach Vorarbeit von Huseinbasic – noch fünf Minuten. Murexin 2x mit Gelb belastet, Racing 4 Fouls, Murexin 3 Fouls.
  • Racing jetzt mit 5 Fouls und es geht noch 2 Minuten.
  • Wenn es jetzt nicht noch einen Totalaussetzer gibt – wie in der ersten Minute – hat Murexin die Pflicht erfüllt und fährt die ersten drei Punkte in der Champions League Saison 2019/20 ein.
  • Jetzt ist es fix: Letztlich doch noch gelungener Start der Murexin Allstars in der Gruppe E.

Letztlich ein souveräner Sieg der Murexin Allstars. Sieht man sich die Match-Statistik an, fällt aber doch auf, dass die Unterschiede alles andere als deutlich waren.

Racing 43x geschossen, davon 19 auf das Tor. Die Allstars 41/21. Ecken 12:7 für Racing. Gelb 3x Murexin, 1x Racing. Aber das was zählt, sind die Tore: 6:3!

Rene Gaida (Murexin Allstars)

Gaida

Unglaublicher Auftaktsieg! Wir haben gegen einen sehr starken Gegner hervorragend gespielt und verdient gewonnen.

Video

Torparade Racing Futsal Luxembourg - Murexin Allstars

TORPARADESeht hier die Tore aus dem Spiel Racing Futsal Luxembourg gegen die 1. FC Murexin Allstars Wiener Neustadt.

Posted by Futsal in Österreich on Wednesday, August 28, 2019
6 - 3
Zeit

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert

Beitragskommentare