Futsal-Blog.at Vorschaubild

Details

DatumZeitLigaSaisonSpieltag
16. Oktober 202218:30Grunddurchgang2022/231

Zusammenfassung

Strafverifiziert, da Futsal Club GRZ nicht antreten konnte.

Werbung

Der größte Aufreger des Spieltags fand in Klagenfurt statt – bzw. fand er eben nicht statt. 2 Stunden vor Ankick der Partie wurden die Klagenfurter von Seiten des ÖFB verständigt, dass die Grazer nicht antreten können. Spekuliert wurde bereits im Vorfeld der Saison, ob es aufgrund der Ligaverlängerung zu Schwierigkeiten bei den Teams kommen könnte. Um dem Wildwuchs an Spielabsagen Herr zu werden, kündigte der ÖFB im Vorfeld rigorose Strafen für Verfehlungen diesbezüglich an. Was neben einer Geldstrafe für GRZ bleibt ist ein abermaliger, gehöriger Imageschaden. GRZ, letztes Jahr ebenfalls mit Spielerproblemen, stellt die Futsal-Community erneut vor eine harte Probe. Die Vorlaufzeit, um Spieler zu melden, war lange genug. Scheitert es an den Vereinsfreigaben, so hätte man sich eben Spieler holen können, wo dies kein Problem darstellt. Der Großraum Graz dürfte dazu ausreichend sein. So bleibt Klagenfurt auf ihren Kosten sitzen, wobei man aus Kärnten bereits vernommen hat, dass die Klagenfurter diese auf jeden Fall beanstanden werden. So sollen bereits 150 Karten im Vorverkauf weggegangen sein, nebst erheblicher Zusatzkosten für Halle & Werbung. Schade, dass die Grazer den Gegner, die Liga, die Sportart wie schlussendlich sich selbst nicht ernst genug nehmen, um eine Bereicherung für die Community darzustellen.

Werbung

6 - 0
Zeit

Spielort

Ballspielhalle Viktring
Schulstraße 1, 9020 Klagenfurt

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert

Beitragskommentare