Details

DatumZeitLigaSaisonSpieltagLive-StreamZuschauer
27. Dezember 202019:301. ÖFB Futsal Liga2020/211Facebook0

Ergebnisse

Zusammenfassung

Bericht SJH

Ankick zu später Stunde zum Match David vs Goliath, umgemünzt auf die österreichische Futsal-Liga heißt das yc Käfig League gegen Fortuna Wiener Neustadt. Die KäfigLeague hat in den beiden vorangegangenen Partien ordentlich ausgefasst, 24 Gegentore sprechen für eine wackelige Defensive. Die Fortuna wiederum durfte in den beiden Auftaktpartien bereits 21x jubeln, eine Bilanz die es gegen die Käfig League auszubauen galt.

Werbung

Die Fortuna beginnt druckvoll und möchte den Gastgeber (man hatte bereits vor Saisonbeginn in Abstimmung mit dem ÖFB das Heimrecht getauscht) regelrecht einschnüren. Die „Blackies“ von yC verteidigen zunächst geschickt, mehr als ein paar Fernschüsse schaut zunächst nicht heraus. Der Underdog kommt auch immer wieder zu gefährlichen Kontergelegenheiten, die beste vergibt Robin Linhart, sein Schuss küsst das Aluminium. Der sehr auffällige Japan-Express Keisuke Iida (geschrieben mit Doppel-i lieber Schladi) fungiert als Dosenöffner für die Kohn-Five, er erkämpft sich den Ball und legt mustergültig auf für Sniper Christopher Hatzl. Das 2:0 per Strafstoßgeschenk des ansonsten starken Schlussmannes Bernhard Dotter verwandelt Edlis Bajrami trocken in die rechte Ecke. Scheitert Iida nach perfekter Ballmitnahme noch an der Stange, so macht es sein Teamkollege Mirza Jatic in Minute 16 besser. Nach schönem Kombinationsspiel verwertet er die Vorlage von Büffel Marco Meitz stilsicher. Den Schlusspunkt einer actionreichen ersten Halbzeit setzt Yigit Sari mit seinem ersten Bundesliga- (1.ÖFL) Treffer.

Vor den Augen von ÖFB-Teamchef Patrick Barbic darf sich der Außenseiter aus Wien über ihren ersten Treffer der Partie freuen, Robin Linhart hat keine Probleme vor Hemmelmayer zu verwerten. Die Favoriten aus dem Wiener Vorort besinnen sich in der Folge wieder auf ihr Spiel, die Offensivbemühungen werden von den Orange-Grauen nach teilweise schönem Passspiel verwertet. Jatic, Sinan Bicer und zweimal Keisuke Iida bringen das Netz des Gegners zum Wackeln. Die Chance auf ein höheres Ergebnis wird aber teilweise fahrlässig vergeben, so auch der 1000er von Marco Meitz, der nach Vorlage vom herausstürmenden Hemmelmayer eher lustlos an der Stange scheitert. Zu allem Überdruss verletzt sich bei dieser Aktion der yC-Keeper Semir Karalic, der bei seiner Rettungsaktion gegen die Stange kracht. Wir wünschen an dieser Stelle alles Gute!

Das letzte Wort einer am Ende doch einseitigen Partie haben dann noch einmal die Wiener, yC-Legende Patrick Neureiter steht goldrichtig und legt den Ball ins Netz zum 2:8 Endstand.

 

SJH

 

Daniel Kohn (Fortuna Wr. Neustadt)

Kohn

Unser Spiel heute hat mir weniger gut gefallen, weil wir nach wie vor auf der Suche nach unserem Rhythmus sind. Wir sind nicht in der Lage, über längere Phasen Spielkontrolle auszuüben. Wir lassen uns dann immer wieder in diese Umschaltspielmomente hineindrängen. Einerseits sind wir da eigentlich sehr erfolgreich, weil wir solche Dinge sehr gut zu Ende spielen können, auf der anderen Seite muss man aber dazusagen, dass wir den Gegner immer wieder die Möglichkeiten für hochkarätige Konterchancen bieten. Das darf einfach nicht passieren. Vor allem nicht, wenn man den Anspruch hat, Meister zu werden. In der Rückabsicherung haben wir einfach zu wenige Spieler, die antizipieren und auch schnell genug verteidigen. Am Ende des Tages nehmen wir die drei Punkte mit und hoffen, wieder einen Schritt weiter gekommen zu sein, im Verständnis für unser Spiel und für die Sachen, die wir nicht gut machen. Wir blicken jetzt voller Zuversicht auf die Partie gegen Klagenfurt am Mittwoch.

Alex Schneider (yC Käfig League)

Schneider

Unsere Leistung war angesichts der Qualität Fortunas in Ordnung. Überschattet wurde das Spiel von der Verletzung unseres Tormanns (Anm.: gegen die Stange geprallt), dem wir auch auf diesem Wege gute Besserung wünschen.

Torschützen

  • 1:0 Hatzl
  • 2:0 Bajrami
  • 3:0 Jatic
  • 4:0 Sari
  • 4:1 Linhart
  • 5:1 Jatic
  • 6:1 Iida
  • 7:1 Bicer
  • 8:1 Iida
  • 8:2 Neureiter

Werbung
(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

Video

8 - 2
Zeit

Schiedsrichter

Schiedsrichter
Mag. Heiduck Lino
Assistent 1
Oberlaber Peter
Assistent 2
Krassnitzer Michael

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert

Beitragskommentare