Futsal-Blog.at Vorschaubild

Details

DatumZeitLigaSaison
13. Januar 201816:001. ÖFB Futsal Liga Gruppe B2017/18

Ergebnisse

ClubEndstandHalbzeitGelbGelb/Rot
Fortuna Wr. Neustadt1132
FUTSAL Klagenfurt304

Zusammenfassung

93 Zuschauer

Werbung

Eine knappe Entscheidung im vorentscheidenden Spiel in Wr. Neustadt. Mit einer erneut starken Torhüterleistung geht Fortuna mit 1:0 in die Pause. Die zweite Hälfte ist hart umkämpft. Klagenfurt kann auch eine Überzahl nach Gelb-Rot für Benitez nicht verwerten. Erst in der Schlussphase können die Kärntner das Spiel drehen. Vor dem Abendspiel übernimmt Futsal Klagenfurt vorübergehend sogar die Tabellenführung, was sich aber – unabhängig vom Ergebnis zwischen Vienna Walzer und den Murexin Allstars – jedenfalls wieder ändert. Fortuna Wr. Neustadt hat damit nur noch eine theoretische Chance auf einen PlayOff-Platz.

Marko Petricevic (FUTSAL Klagenfurt)

Petricevic

Wir hatten in der ersten Halbzeit gute Chancen, drei oder vier Lattenschüsse und der gegnerische Tormann hat auch gut gehalten. Wir haben trotz Pausenrückstand aber ruhig weitergespielt und letztlich verdient gewonnen. Es gab einige strittige Szenen auf beiden Seiten, die Schiedsrichter hatten das Spiel aber gut unter Kontrolle.

Video

Rudelbildung

"Nach dem Spiel sind wir alle wieder Freunde"Turbulente Schlusssekunden im Spiel Fortuna ST AUTOMOBILE Wiener Neustadt gegen Futsal Klagenfurt. Die Kärntner fixieren mit dem 3:1 den Sieg, danach wird es turbulent. Die Rudelbildung endet mit 3x gelb und einmal gelb-Rot.

Posted by Futsal in Österreich on Sunday, January 14, 2018
1 - 3
Zeit

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert

Beitragskommentare