Werbung
Slide Aleksandar Ristovski Patrik Barbic Futsal-Nationalteam

Das Betreuerteam

  • Teamchef Patrik Barbic
  • Assistenztrainer Aleksandar Ristovski
  • Assistenztrainer Rene Gaida
  • Teamarzt Lukas Bauer
  • Physiotherapeut Benjamin Greif
  • Masseur Oliver Keckes
  • Teammanager Michael Gangoly

Länderspiele

Euro Quali Gruppe F
2020
Südstadt

Zuschauer: 100
Euro Quali Gruppe F
2020

Zuschauer: 1000
Euro Quali Gruppe F
2020

Zuschauer: 50
Länderspiel
2019
Südstadt

Zuschauer: 300
Länderspiel
2019
Südstadt

Zuschauer: 400

Länderspielstatistik

  • Siege
  • Unentschieden
  • Niederlagen

Werbung


Futsal Inside, Home Edition, Ep4: Dejan Stojadinovic Futsal Inside: Episode 2, Patrik Barbic Rencontre KB United vs Stella Rossa : UEFA Futsal Cup Match 3 EM-Quali: Georgien - Österreich GEMEINSAM für Östereich Interview Patrik Barbic (ÖFB-Futsal-Teamchef) Analyse Österreich - Wales, Spiel 2 Torparade Österreich - Wales, Spiel 2 Futsal: Österreich - Wales 2:2 (Highlights) Erste Niederlage für das Futsal-Nationalteam: 1:8 gegen Wales Analyse Spiel 1: Österreich - Wales Analyse Patrik Barbic (ÖFB-Futsal-Teamchef) Tor von Edo Skrgic (ÖFB-Nationalteam) Futsal-Teamchef Patrik Barbic im Interview Aus dem Internet ins Futsal-Nationalteam Meitzi, lass es polstern! Der Kapitän ist wieder da Neu im ÖFB-Team: Dominik Hemmelmayer Voller Fokus auf Wales Bilanz von ÖFB-Teamchef Patrik Barbic Futsal-Länderspiel: Schweiz vs. Österreich TORparade: Futsal SUIAUT Futsal-Länderspiel: Schweiz vs. Österreich Ein "Superheld" neu im Nationalteam Nachbarschaftsduell Vorschau auf Schweiz - Österreich Impressionen Futsal-Nationalteam Österreich nimmt an EM-Qualifikation teil Dino Cesovic wechselt nach Bosnien Rába ETO - FC Liberta Wien

Geschichte

Österreich hat seit 2018 ein Futsal-Nationalteam. Das erste Länderspiel fand am 12.04.2019 gegen Deutschland statt.

Das erste Länderspieltor erzielte Adilaid Dizdarevic am 12. April 2019 zum 1:0 Zwischenstand gegen Deutschland.

Den ersten Sieg fuhr das Futsal-Nationalteam am 14. September 2019 in einem freundschaftlichen Länderspiel gegen die Schweiz ein.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert

Beitragskommentare