Werbeflächen auf Futsal-Blog.at mieten? Anfragen an office@futsal-blog.at.

FIFA Futsal Weltmeisterschaft 2024 – Gruppe A

Werbung

FIFA-Weltrangliste: 31            WM-Teilnahmen: 6                    Beste Platzierung: AF 2016

Qualifikation

Die Ticos taten sich 2024 erstaunlich schwer, um sich für die WM in Usbekistan zu qualifizieren. Nachdem die Costa Ricaner die letzten drei Auflagen der CONCACAF Futsal Championships gewinnen konnten, reichte es nunmehr nur noch zu Rang 4. Erwies sich die Auftaktgruppe mit Mexiko, Surinam und Haiti noch als einfache Hürde (3 Siege in 3 Spielen), so hatten die Ticos ab dem Viertelfinale mächtig zu kämpfen. Gegen Underdog Kanada reichte ein knapper 3:2 Sieg fürs Halbfinalticket, wo man im Penaltyschießen gegen Überraschungsteam Kuba den Kürzeren zog. Gegen Guatemala verlor man das abschließende Platzierungsspiel deutlich mit 0:3. Als Vierter war man aber gerade noch so für die WM qualifiziert.

Player to watch

Minor Cabalceta konnte sich bei den CONCACAF-Meisterschaften immerhin viermal in die Torschützenliste eintragen. Auch in der polnischen Ekstraklasa, wo der als Pivot oder Ala agierende 30jährige für den Profiverein BSF Bochnia aufläuft, traf er in den letzten beiden Spielzeiten regelmäßig. In 55 Erstligapartien gelangen dem Neuner der Costa Ricaner starke 48 Tore.

Insiderwissen

Bei der ersten Teilnahme der Mittelamerikaner 1992 bei der Weltmeisterschaft in Portugal erlebte die Mannschaft auch gleichzeitig ihre bitterste Stunde der Länderspielgeschichte. Nach einer durchaus veritablen 2:6 Niederlage im Auftaktspiel gegen starke Belgier setzte es im zweiten Gruppenspiel gegen den amtierenden und auch späteren Weltmeister Brasilien eine 1:15 Klatsche. Es ist dies nach wie vor die höchste Länderspielniederlage der Ticos. Im Abschlussspiel gegen Australien (die ihrerseits „nur“ 0:3 gegen Brasilien verloren hatten) zeigte man sich erholt, verlor dennoch abermals mit 6:8.

Teambewertung

Die Ticos hatten bereits Mühe, sich für die WM zu qualifizieren. Aufgrund der eher schwächeren Qualifikation ist Costa Rica der klarste Außenseiter in der Gruppe. Dennoch ist gerade in den Spielen gegen Holland und Paraguay etwas möglich, selbst gegen Usbekistan ist man nicht komplett chancenlos. Trotzdem wird alles zusammenspielen müssen, damit Costa Rica den Aufstieg aus der Gruppe schafft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Beiträge

Futsal WM: Ukraine

FIFA Futsal Weltmeisterschaft 2024 – Gruppe C Werbung FIFA-Weltrangliste: 12            WM-Teilnahmen: 6                    Beste Platzierung: 4. Platz 1996 Qualifikation Obwohl sich nur eine geringe Anzahl von

Futsal WM: Argentinien

FIFA Futsal Weltmeisterschaft 2024 – Gruppe C Werbung FIFA-Weltrangliste: 4               WM-Teilnahmen: 10                 Beste Platzierung: 1. Platz 2016 Qualifikation Argentinien war bislang bei jeder Weltmeisterschaft vertreten.

Futsal WM: Kuba

FIFA Futsal Weltmeisterschaft 2024 – Gruppe B Werbung FIFA-Weltrangliste: 78            WM-Teilnahmen: 6                    Beste Platzierung: Gruppenphase Qualifikation Kuba hat seine kleine Durststrecke überwunden und sich erstmals

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner