Werbeflächen auf Futsal-Blog.at mieten? Anfragen an office@futsal-blog.at.

FIFA Futsal Weltmeisterschaft 2024

Die 10. FIFA Futsal-Weltmeisterschaft findet vom 14. September bis 6. Oktober in Usbekistan statt. Gespielt wird in modernen Arenen in der Hauptstadt Tashkent sowie in den beiden Großstädten Andijan und Bukhara.

Werbung

 

24 Mannschaften spielen in vier Gruppen um den Aufstieg ins Achtelfinale. Bislang konnten vier Nationen Weltmeister werden: Brasilien (5x), Spanien (2x), Argentinien und zuletzt Portugal krönten sich bereits zum Sieger. Alle vier Nationen zählen auch dieses Jahr zu den Topfavoriten des Bewerbs.

Rekordspieler bei Weltmeisterschaften ist die brasilianische Legende Falcao, der bei 34 Auftritten im blau-gelben Trikot nur eine Niederlage einstecken musste. Bester Europäer in dieser Kategorie ist der Spanier Javi Rodriguez, der in insgesamt 29 WM-Einsätzen für Spanien immerhin auch nur zweimal das Parkett als Verlierer verließ.

 

Futsal-Blog.at wird euch in den kommenden Wochen ein wenig auf die Weltmeisterschaft einstimmen und mit Infos über alle Teilnehmer versorgen.

Gruppenphase

Gruppe C

Gruppe D

  • Spanien

  • Kasachstan

  • Neuseeland

  • Libyen

Gruppe E

  • Portugal (Titelverteidiger)

  • Panama

  • Tadschikistan

  • Marokko

Gruppe F

  • Iran

  • Venezuela

  • Guatemala

  • Frankreich

KO-Runde

Achtelfinale (24. September – 27. September)
1. Gruppe B vs. 3. Gruppe A/C/D
2. Gruppe A vs. 2. Gruppe C
1. Gruppe D vs. 3. Gruppe B/E/F
1. Gruppe A vs. 3. Gruppe C/D/E
1. Gruppe F vs. 2. Gruppe D
2. Gruppe B vs. 2. Gruppe F
1. Gruppe C vs. 3. Gruppe A/B/F

Viertelfinale
29. September – 30. September

Halbfinale
2. Oktober – 3. Oktober

Finale und Spiel um Platz 3
6. Oktober

Kontinentale Aufteilung

AFC: Afghanistan*, Iran, Tadschikistan*, Thailand, Usbekistan (Gastgeber)
CAF: Angola, Libyen, Marokko
CONCACAF: Costa Rica, Kuba, Guatemala, Panama
CONMEBOL: Argentinien**, Brasilien**, Paraguay, Venezuela
OFC: Neuseeland*
UEFA (7): Kroatien, Frankreich*, Kasachstan, Niederlande, Portugal (Titelverteidiger), Spanien**, Ukraine

* Debüt
** Für alle zehn Endrunden qualifiziert

Die Weltmeister

2021: Portugal – Argentinien 2:1
2016: Argentinien – Russland 5:4
2012: Brasilien – Spanien 3:2 n.V.
2008: Brasilien – Spanien 4:3 n.P.
2004: Spanien – Italien 2:1
2000: Spanien – Brasilien 4:3
1996: Brasilien – Spanien 6:4
1992: Brasilien – USA 4:1
1989: Brasilien – Niederlande 2:1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Beiträge

Futsal WM: Ukraine

FIFA Futsal Weltmeisterschaft 2024 – Gruppe C Werbung FIFA-Weltrangliste: 12            WM-Teilnahmen: 6                    Beste Platzierung: 4. Platz 1996 Qualifikation Obwohl sich nur eine geringe Anzahl von

Futsal WM: Argentinien

FIFA Futsal Weltmeisterschaft 2024 – Gruppe C Werbung FIFA-Weltrangliste: 4               WM-Teilnahmen: 10                 Beste Platzierung: 1. Platz 2016 Qualifikation Argentinien war bislang bei jeder Weltmeisterschaft vertreten.

Futsal WM: Kuba

FIFA Futsal Weltmeisterschaft 2024 – Gruppe B Werbung FIFA-Weltrangliste: 78            WM-Teilnahmen: 6                    Beste Platzierung: Gruppenphase Qualifikation Kuba hat seine kleine Durststrecke überwunden und sich erstmals

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner