Werbeflächen auf Futsal-Blog.at mieten? Anfragen an office@futsal-blog.at.

Wie viele Teams in der 2. ÖFB Futsal Bundesliga?

Nennschluss für die 2. ÖFB Futsal Bundesliga ist der 30. Juni 2024.

Werbung

Wie ihr an unserer Info-Grafik erkennen könnt, hat die Anzahl an teilnehmenden Mannschaften in der 2. ÖFB Futsal Bundesliga in den vergangenen Jahren stark geschwankt. 2020 wurde aufgrund der Corona-Pandemie gar nicht gespielt und 2017/18 nahmen nur sechs Mannschaften teil, da es in Kärnten eine eigene KFV-Futsal-Liga gab. Den Höchstwert gab es bislang mit 16 Mannschaften in der Saison 2022/23, wo die Liga auch in zwei regional getrennte Ligen aufgeteilt werden musste.

Mannschaften der Saison 2023/24

  1. FSV Wels
  2. Panthera Graz
  3. 1. FC Murexin Allstars Wr. Neustadt
  4. FC Steyrer Kickers
  5. KSV Bad Fischau
  6. Pharaohs II
  7. AC Vienna 2020
  8. FC Seestadt

Als Absteiger aus der 1. Liga sollten noch Tango FC Vienna und Futsal Club Komusina dazukommen.

Neue Vereine 2024/25

  1. AFC Futsal Graz
  2. UFC St. Georgen/Eisenstadt
  3. FSV Futsal Linz
  4. Futsal Club Innsbruck
  5. Futsal Club Podrinje Graz
  6. FC Mahdi
  7. FC Adler Wien
  8. FC Spielerpass

Wir wir aus der Vergangenheit wissen, kann man diese Zahlen aber nicht einfach 1:1 übernehmen und muss zumindest den Nennschluss am 30.06.2024 abwarten. Auch bei den 18 oben genannten Vereinen gibt es teilweise noch Fragezeichen.

Der FC Seestadt beispielsweise wurde aufgrund schwerer Verstöße zu einer durchaus hohen Geldstrafe verurteilt. Ob die Wiener – vor allem als FC Seestadt – weiterspielen, ist fraglich. Es ist durchaus plausibel, dass die Wiener den Verein auflassen und unter einem neuen Vereinsnamen antreten, um der Strafzahlung zu entgehen.

Um den Futsal Club Komusina gab es zuletzt auch immer wieder Fragezeichen. Einmal hieß es Vereinsende, dann wieder sehr entschlossen: Es geht weiter! Am besten wir warten die Transferperiode ab. Dann werden sich diese Aussagen sicher besser bewerten lassen.

Was aber relativ fix ist, dass neben dem UFC St. Georgen aus dem Burgenland Mannschaften aus Linz, Graz, Innsbruck und Wien in Liga 2 einsteigen werden.

In Kärnten gab es ebenfalls Gespräch mit zwei potentiellen Neueinsteigern. Es könnte aber durchaus sein, dass diese in der KFV-Futsal-Liga spielen werden und sich den erheblichen Fahrtaufwand bei Auswärtsspielen sparen werden.

Über die Bundesländer-Aufteilung werden wir uns in einem der nächsten Beiträge auseinandersetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Beiträge

News 2. ÖFB Futsal Bundesliga

Einteilung 2. ÖFB Futsal Bundesliga

Die 2. ÖFB Futsal Bundesliga verzeichnet eine absolute Rekordzahl an neu angemeldeten Mannschaften in der kommenden Saison. Unter den 16 Mannschaften in der Liga sind

Derby Futsal Klagenfurt Villach LPSV CFFC

Zuschauerzahlen 2023/24

Ein wesentlicher Aspekt, der viel über die Präsenz und Entwicklung eines Vereins aussagt – und vermutlich auch für Sponsoren sehr interessant sein dürfte, sind die

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner