Werbeflächen auf Futsal-Blog.at mieten? Anfragen an office@futsal-blog.at.

FC Steyrer Kickers (Saisonvorschau 2023)

Inhaltsverzeichnis

Werbung

Statistik 2022/23

Tabelle

⌀ Tore pro Spiel

⌀ Gegentore pro Spiel

Zuschauerschnitt

Eingesetzte Spieler

6.

3,8 (12.)

8,4 (13.)

49 (8.)

21

Die Stärken

Mit zwei Heimsiegen (einer davon strafverifiziert gegen Futsal Klagenfurt Juniors) konnte die Truppe aus Steyr zumindest zuhause ein wenig des Potentials abrufen, wo man sich auch gegen die Großen der Liga keine Blöße gab und oftmals knapp verlor. Dazu zeigte man gerade in der ersten Hälfte gute Leistungen – sowohl gegen Carinthia als auch LPSV Kärnten stand es nach 20 Minuten Unentschieden, gegen Panthera Graz und Sturm Graz lag man sogar in Führung. Nur eines dieser Spiele konnte schlussendlich aber gewonnen werden.

Die Schwächen

Auswärts stellte man staffelübergreifend die schlechteste Mannschaft. In 6 Spielen gelangen nur 15 Treffer bei 66 Gegentoren, also im Schnitt 11 Gegentreffer pro Partie. Allein gegen Klessheim und gegen LPSV Kärnten schlug es 39 mal im Kasten ein. Passend dazu ging man vor allem im zweiten Abschnitt regelmäßig ein, ist auch hier Schlusslicht der Gruppe West. Mit 101 Gegentoren stellte man die schlechteste Defensive der 2. Liga West.

Spieler im Fokus

Als Dienstältester bildet Anes Kaltak das Rückgrat der Steyrer Futsaler. Der defensivstarke und trickreiche Anführer startete seine Karriere bei Futsal Dietach, ehe er nach einer kurzen Spielzeit im Trikot von Futsal Steyr erstmal Pause vom Futsalsport nahm. Seit letzter Saison geigt er bei den Steyrern in Liga zwei – in 17 Auftritten gelangen ihm dabei 10 Treffer. Insgesamt brachte er es in 4 Spielzeiten auf 31 Einsätze und 15 Tore.

Insiderwissen

Bereits 2015/16 gab es erste zarte Versuche, in Steyr einen Futsalverein zu etablieren. Als Ausgangspunkt diente damals die rund 5 km nördlich von Steyr gelegene Ortschaft Dietach. Das neugegründete Team rund um Futsal Dietach belegte gleich in der Premierensaison den sehr starken 3. Platz. Damals schoss ein gewisser Edwin Skrgic 18 Tore in 10 Spielen für die Dietacher. In der nächsten Saison wanderte das „Franchise“ in die Bezirkshauptstadt, abermals beendete man die Saison auf dem 3. Endrang. Scheinbar nicht genug, um den Standort Steyr langfristig zu erhalten. Mit der Anmeldung der Steyrer Kickers 2021/22 schickt sich allerdings ein Nachfolger an, an vergangene Erfolge anzuknöpfen.

Fazit

Auf eine schwierige Premierensaison erfolgte eine abermals wenig erfolgreiche zweite Spielzeit. Beide Spieljahre zeigen dasselbe Bild: Gerade auswärts bekommt man keinen Fuß auf die Platte. In bislang 12 Auswärtsspielen setzte es ebensoviele Niederlagen. Vielleicht fordern Fahrten nach Wels und Wien die Truppe dieses Jahr weniger – dann können am Ende eventuell mehr Punkte rausspringen. Für einen Platz im Aufstiegs-Playoff müssen die Kickers definitiv ein oder zwei Level zulegen.

Vorläufiger Kader 2023/24

NEUZUGÄNGE:

ABGÄNGE: Matija Durdek (Karrierepause)

 

Trainer: Faris Kaltak

Position

Name

Geburtsjahr

Nat.

L-spiele/T

im Verein seit

Letzter Verein

BL-Spiele/T

2.BL-Spiele/T

Tor

MARIC Anton

1998

CRO

 

2021

 

21 / 0

Tor

MENZILOVIC Hamed

1998

BIH

 

2021

 

13 / 0

Tor

SEHIC Erwin

1990

BIH

 

2022

 

2 / 1

Feld

BEGIC Ernes

2000

AUT

 

2021

 

11 / 4

Feld

BEGIC Esed

2002

AUT

 

2021

 

8 / 2

Feld

CIVAKOGLU Mustafa

1998

AUT

 

2022

 

6 / 7

Feld

CRNCALO Haris

1994

AUT

 

2021

 

22 / 6

Feld

CRNCALO Almin

1998

AUT

 

2021

 

16 / 6

Feld

FAZLIA Ersan

1999

AUT

 

2022

 

8 / 0

Feld

GRGIC Ivan

1999

AUT

 

2021

 

7 / 0

Feld

HORIC Asmir

1993

BIH

 

2021

 

11 / 3

Feld

KAHRIC Adis

2002

AUT

 

2021

 

18 / 0

Feld

KAHRIC Melis

1998

AUT

 

2021

 

18 / 8

Feld

KALTAK Anes

1999

AUT

 

2021

Futsal Steyr

 

31 / 15

Feld

KALTAK Faris

1999

AUT

 

2021

 

4 / 0

Feld

KARAJKOVIC Haris

1994

SLO

 

2021

Futsal Steyr

 

34 / 16

Feld

KUNTIC Szebastztian

1995

SRB

 

2022

 

4 / 1

Feld

OMEROVIC Admir

1994

BIH

 

2021

 

20 / 15

AUT = Österreich, BIH = Bosnien & Herzegowina, CRO = Kroatien, SLO = Slowenien, SRB = Serbien

Starting 5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Beiträge

Restspielprogramm & Titelchancen

LPSV Kärnten Restprogramm: Steyrer Kickers (H), AC Vienna (H), Panthera Graz (A) Werbung Die bislang tadellos durch die Meisterschaft spazierenden Villacher haben sich bereits 3

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner