Werbeflächen auf Futsal-Blog.at mieten? Anfragen an office@futsal-blog.at.

Gentofte, nur wenige Kilometer nördlich von Kopenhagen gelegen, hat sich im letzten Jahr ein wenig zum Futsal-Mekka in Dänemark entwickelt. Seit 2013 konnte immerhin acht mal der Titel geholt werden. Dieses Jahr gelang das mit einem knappen 5:4 im Finale gegen Hjørring, nachdem das Hinspiel mit einem 1:1 geendet hatte.

Werbung

Das Team weist jede Menge internationale Erfahrung auf, letztes Jahr scheiterte man knapp am Aufstieg in die Champions League-Zwischenrunde. Nach Siegen über den nordirischen und schwedischen Meister setzte es im Entscheidungsspiel eine 3:4 Niederlage gegen SMS Viimsi aus Estland. Ein Jahr zuvor bestritt man das wohl größte Spiel in der Vereinsgeschichte, dem späteren Champions League-Sieger Sporting Lissabon unterlag man allerdings deutlich mit 1:12.

Das dänische Nationalteam kann sich immerhin mit einer WM-Teilnahme rühmen, 1989 nahm die dänische Auswahl an der allerersten Weltmeisterschaft in den Niederlanden teil. Trotz des Ausscheidens in der Vorrunde sprang zumindest ein Sieg gegen Algerien heraus. Damals dreifacher Torschütze ein gewisser Brian Laudrup. Seitdem konnte sich das Team für keine höheren Aufgaben mehr empfehlen.

Auch im Team von Gentofte sind einige Nationalspieler zu nennen: Keeper Christoph Haag, dazu die Spieler Vogt, Rasmussen, Jörgensen, Weiss, Hansen und Johansson. Auffälligster Akteur ist dabei sicher Kevin Jörgensen. Der Routinier hat es in 79 Länderspielen immerhin bereits auf 51 Tore gebracht.

Auch der dänische Meister testete im Vorfeld des Turniers – in zwei Duellen matchte man sich auf Augenhöhe mit der deutschen Spitzenmannschaft Hamburger SV Panthers – einmal konnte man 6:5 gewinnen, einmal gab es eine 3:4 Niederlage zu verschmerzen.

Fazit:

Die Dänen gehen als Favorit in diese Gruppe, allerdings sollten die Nordmänner an einem guten Tag schlagbar sein. Es spitzt sich wohl alles auf einen ausgeglichenen Kampf um Platz 1 zwischen Gentofte, Amigo und der Fortuna hin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Beiträge

Nationalteam

Internationale Top-Werte

Das Futsal Nationalteam hat die EM-Qualifikationsgruppe als Gruppensieger mehr als nur erfolgreich abgeschlossen. Das Heimturnier im Burgenland hat auch medial sehr gut performt! Werbung Teamchef Patrik Barbic konnte sich sogar

Jahresrückblick

Jahresrückblick 2023

Die Entwicklung im Futsal in Österreich schreitet rasant voran, und zum Ende des Jahres ist es angebracht, einen Rückblick auf die Saison 2022/23 zu werfen. In dieser Spielzeit wurde erstmals

UCLFutsal Örebro SK Futsalklubb

Spielbericht: Diamant Linz vs. Örebro (SWE)

Videos vom Spiel: https://www.futsal-blog.at/sp_event/askoe-diamant-linz-vs-oerebro-sk-futsalklubb-swe/ Werbung Die Vorzeichen vor dem zweiten Champions-League-Vorrundenspiel waren denkbar schlecht für die Diamantenen. Nur ein Sieg konnte die Chance auf ein Weiterkommen am Leben halten. Mit

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner