Werbeflächen auf Futsal-Blog.at mieten? Anfragen an office@futsal-blog.at.

UCL: Perth Youth Futsal Saltires

Perth Youth Futsal Saltires

Der schottische Meister geht wohl als klarster Underdog in die Champions-League Qualifikation. Der Name „Saltire“ leitet sich übrigens vom charakteristischen Schrägekreuz (in fachdeutsch „Schragen“) der schottischen Nationalflagge ab.

Werbung

In der heimischen SFL Super League, bestehend aus 7 Mannschaften, konnten sich die Saltires mit 12 Siegen in 12 Spielen klar vor Dundee Futsal positionieren, bei einem Torverhältnis von 120:7. Siege im zweistelligen Torbereich waren also keine Seltenheit, was nicht gerade für eine ausgeglichene Meisterschaft in Schottland spricht.

International weist das Team bereits viel Erfahrung auf, sowohl in der UEFA Futsal Champions League als auch in seinem Vorläuferbewerb UEFA Futsal Cup war man Stammgast, allerdings schaute dabei bislang nur ein Sieg heraus, ein 5:1 gegen den Meister aus Gibraltar. Letzte Saison entschied man sich aufgrund der harten Covid-Regularien in Großbritannien allerdings gegen eine Teilnahme, hätte das Team doch nach Rückankunft 14 Tage in Quarantäne gemusst – bei 100% Amateurspielern eine nachvollziehbare Entscheidung.

Der schottische Futsal an sich ist wahrscheinlich eine Stufe hinter dem österreichischen anzusiedeln, wenngleich man durchaus achtbare Ergebnisse erzielen konnte. So gelangen zuletzt Unentschieden gegen Armenien und Wales, gegen die die Österreicher vor nicht allzu langer Zeit Lehrgeld zahlen mussten.

Bester Spieler des Teams ist wohl Ahmed Aloulou, seines Zeichens schottischer Nationalspieler. Ihm gelangen dort auch schon Tore gegen Kaliber wie Belgien oder Montenegro. Ebenfalls fester Bestandteil des schottischen Nationalteams sind Pivot Connor McLaren, Fixo Brad Steedman sowie Kyle Ballingall und Scott Smith. Grundsätzlich besteht der Kader fast vollständig aus Spielern der eigenen Akademie, weshalb das „Youth“ im Teamnamen durchaus Berechtigung hat.

Das Team befindet sich bereits seit Ende Juli in Vorbereitung auf die Champions League, nach Freundschaftsspielen in England gegen York und ein Auswahlteam der schottischen Liga verlor das Team zuletzt 2:5 gegen den irischen Meister Blue Magic Dublin. Am 21. August folgt noch ein weiterer Auftritt in England gegen Sheffield Futsal, ehe es nach Wiener Neustadt geht.

Fazit:

Die Schotten werden in Braveheart-Manier tapfer bis zur Schlusssirene kämpfen. Nimmt eines der anderen Teams diesen Kampf nicht an, kann das in einer bösen Überraschung enden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Beiträge

Jahresrückblick

Jahresrückblick 2023

Die Entwicklung im Futsal in Österreich schreitet rasant voran, und zum Ende des Jahres ist es angebracht, einen Rückblick auf die Saison 2022/23 zu werfen. In dieser Spielzeit wurde erstmals

UCLFutsal Örebro SK Futsalklubb

Spielbericht: Diamant Linz vs. Örebro (SWE)

Videos vom Spiel: https://www.futsal-blog.at/sp_event/askoe-diamant-linz-vs-oerebro-sk-futsalklubb-swe/ Werbung Die Vorzeichen vor dem zweiten Champions-League-Vorrundenspiel waren denkbar schlecht für die Diamantenen. Nur ein Sieg konnte die Chance auf ein Weiterkommen am Leben halten. Mit

Amigo Northwest UCLFutsal

Spielbericht: Diamant Linz vs. Amigo (BUL)

Videos vom Spiel: https://www.futsal-blog.at/sp_event/askoe-diamant-linz-vs-amigo-northwest-bul/  Werbung Klassischer Fehlstart in die Champions League für Österreichs Vertreter, Diamant Linz. Im ersten Vorrundenspiel gegen den Gastgeber Amigo NorthWest aus Bulgarien hatte der rot-weiß-rote Meister die

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner