Werbeflächen auf Futsal-Blog.at mieten? Anfragen an office@futsal-blog.at.

Futsal Supercup an Stella Rossa

Im österreichischen Futsal Supercup trafen Stella Rossa tipp3 als Meister und Kaiserebersdorf-Srbija 08 als Cupsieger im Multiversum in Schwechat aufeinander. Nach den letzten Aufeinandertreffen versprach das Duell eine spannende Begegnung, die letztendlich auch alle Erwartungen erfüllte. Für das Team von Aleksandar Ristovski war es zudem ein wichtiger Test vor der in einigen Tagen stattfindenden UEFA Futsal Cup Preliminary Round, wo die Wiener als erstes österreichisches Team den Aufstieg in die Hauptrunde schaffen wollen.

Werbung

Supercup

Die Vorzeichen für eine spannende Begegnung standen gut und genauso präsentierte sich diese ausgeglichene Partie dann auch. Die Führung wechselte hin und her. Chancen auf beiden Seiten – tendenziell die größeren Chancen bei Stella Rossa. Dennoch stand es bis kurz vor Ende 4:4 (wie auch beim UEFA Supercup im Fußball). Zwei Minuten vor dem Ende fixierte der Rekordmeister aber dann doch den Endstand von 5:4. Stella Rossa zeigte eine deutliche Steigerung zu den zuletzt schwächeren Leistungen beim Mitropa Cup, ließ aber noch einige gute Chancen ungenützt.

Vor dem UEFA Futsal Cup hat Stella Rossa kein Vorbereitungsspiel mehr, wird sich aber mit ehemaligen serbischen Futsal-Nationalteamtrainer mit Trainingseinheiten am Samstag, Sonntag und Montag noch den letzten taktischen Feinschliff holen.

Alexandar Ristovski (Stella Rossa)

Ristovski

Es ist für uns sehr wichtig, dass wir dieses Spiel vor der Champions League gewonnen haben. Hier haben die derzeit zwei besten Teams aus Österreich gegeneinander gespielt. Kaiserebersdorf ist sicherlich ein Titelanwärter.

Vor dem Supercup fand noch ein freundschaftliches Turnier mit Spielzeit 1x 30 Minuten statt, das die Stella Rossa Juniors klar für sich entscheiden konnten. Hier die Ergebnisse:

  • Vienna Walzer – Futsalunion Merak 7:2
  • Stella Rossa Juniors – PolizeiSV Wien 3:2
  • Vienna Walzer – Stella Rossa Juniors 2:5
  • Futsalunion Merak – PolizeiSV Wien 6:1
  • Vienna Walzer – PolizeiSV Wien 1:8
  • Futsalunion Merak – Stella Rossa Juniors 1:3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Beiträge

Derby Futsal Klagenfurt Villach LPSV CFFC

Zuschauerzahlen 2023/24

Ein wesentlicher Aspekt, der viel über die Präsenz und Entwicklung eines Vereins aussagt – und vermutlich auch für Sponsoren sehr interessant sein dürfte, sind die

News ÖFB Futsal Bundesliga

Rechenspiele

Werbung Die Tabelle der 1. ÖFB Futsal Bundesliga sieht eine Runde vor dem Ende des Grunddurchgangs so aus. Die Frage ist also: Wer schafft es

Jahresrückblick

Jahresrückblick 2023

Die Entwicklung im Futsal in Österreich schreitet rasant voran, und zum Ende des Jahres ist es angebracht, einen Rückblick auf die Saison 2022/23 zu werfen.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner