Werbeflächen auf Futsal-Blog.at mieten? Anfragen an office@futsal-blog.at.

5. Runde Futsal Bundesliga

Am kommenden Samstag kommt es in Wien zum absoluten Top-Schlager der Futsal Bundesliga zwischen Stella Rossa tipp3 und den Murexin Allstars aus Wr. Neustadt. Die Bilanz der bisherigen Begegnungen schlägt deutlich zugunsten der Wiener aus. Allerdings gingen die beiden Meisterschaftsduelle der letzten Saison beide an Murexin. Das Duell verspricht auf jeden Fall Futsal auf höchstem Niveau und Emotion pur.

Werbung

Samstag, 14.12.2013 in Wien

Stella Rossa – Dynamo Triestingtal 7:1 (3:0)
zum Spielprotokoll auf oefl.at

SV Georgia – Murexin Allstars 3:6 (0:5)
zum Spielprotokoll auf oefl.at

SV Georgia – Dynamo Triestingtal 2:20 (2:7)
zum Spielprotokoll auf oefl.at

Stella Rossa – Murexin Allstars 1:3 (1:1)
zum Spielprotokoll auf oefl.at

Samstag, 14.12.2013 in Innsbruck

Futsal Innsbruck – Futsal Klagenfurt 4:2 (0:2)
zum Spielprotokoll auf oefl.at

Futsal Schwaz – Vienna Calcio 4:3 (2:0)
zum Spielprotokoll auf oefl.at

Futsal Schwaz – Futsal Klagenfurt 6:3 (3:2)
zum Spielprotokoll auf oefl.at

Futsal Innsbruck – Vienna Calcio 7:7 (5:1)
zum Spielprotokoll auf oefl.at

Stimmen zum Spieltag

Rene Gaida (Murexin Allstars)

Interview Gaida (Murexin) 14.12.2013Das erste Spiel war eine Katastrophe. Wir waren mit dem Kopf schon beim Stella-Spiel. Gegen Stella Rossa haben wir uns aber enorm gesteigert und mit einer hervorragenden Leistung verdient gewonnen.

Damir Grgurevic (Futsal Schwaz)

Unsere heutige Leistung war alles andere als hervorragend. Wir haben aber sechs Punkte erzielt und das ist das Einzige, was zählt.

Aleksandar Ristovski (Stella Rossa)

Gegen Murexin konnten wir leider nicht unser volles Potential abrufen. Obwohl wir dennoch spielerische
Vorteile hatten, konnten wir nur zu wenige zwingende Chancen herausarbeiten. Die Meisterschaft dauert aber noch lange und unser Ziel bleibt jedenfalls der Meistertitel.

Johann Miedl (Dynamo Triestingtal)

Stella Rossa war klar stärker als wir. Gegen Georgia sind wir dann dafür in einen richtiggehenden Spielrausch verfallen und haben in der Höhe auch verdient gewonnen.

Peter Preisinger (Futsal Innsbruck)

Wir sind hoch zufrieden und glücklich über die vier Punkte. In der zweiten Partie haben wir aber leichtfertig den Sieg vergeben. Trotzdem: Innsbruck jubelt!

Drasko Wirringer (Vienna Calcio)

Gegen Schwaz sind wir durch Eigenfehler 0:2 zurück gelegen. Danach haben wir unser wieder herangekämpft und zum Schluss durch einen Konter doch noch verloren. Gegen Innsbruck war es ein Krampfspiel mit nur einem Wechselspieler. Mit Flying Goalkeeper haben wir uns in letzter Sekunde noch einen Punkt gesichert.

Edin Cosic (Futsal Klagenfurt)

Die erste Partie ist blöd gelaufen. Nach der 2:0 Pausenführung hatten wir das Match schon abgeschlossen und waren mental schon beim Spiel gegen Schwaz. Trotz der ausschlussbedingten Dezimierung konnten wir uns gegen den Tabellenführer gut verkaufen und haben toll gefightet.

Video vom Spiel Stella Rossa tipp3 – 1. FC Murexin Allstars Wr. Neustadt

#MannschaftSp.SUNTore+/-Pkt.
1Futsal Schwaz980166:224424
21. FC Murexin Allstars Wr. Neustadt971154:243022
3Dynamo Triestingtal951360:411916
4Stella Rossa tipp3750228:151315
5Futsal Innsbruck932436:41-511
6FUTSAL Klagenfurt931546:48-210
7Vienna Calcio International923456:29279
8Futsal Vienna712423:44-215
9Polonia FC712420:47-275
10SV Georgia700713:91-780

Eine Antwort

  1. Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Beiträge

News ÖFB Futsal Bundesliga

Rechenspiele

Werbung Die Tabelle der 1. ÖFB Futsal Bundesliga sieht eine Runde vor dem Ende des Grunddurchgangs so aus. Die Frage ist also: Wer schafft es in die Meistergruppe? Die entscheidenden

Jahresrückblick

Jahresrückblick 2023

Die Entwicklung im Futsal in Österreich schreitet rasant voran, und zum Ende des Jahres ist es angebracht, einen Rückblick auf die Saison 2022/23 zu werfen. In dieser Spielzeit wurde erstmals

Futsal-Blog.at Vorschau

Serien & Rekorde

Heimsiege Werbung ACHTUNG: Laufende Serie Der LPSV Kärnten, derzeit Tabellenführer der 2. ÖFB Futsal Bundesliga, hat derzeit die bislang längste Siegesserie bei Heimspielen in der Bundesliga. Die Villacher halten derzeit

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner