Werbeflächen auf Futsal-Blog.at mieten? Anfragen an office@futsal-blog.at.

Das kurze Transferfenster (05.10. bis 15.10.2013) wurde von der Hälfte der Vereine der 1. ÖFB Futsal Liga aktiv genutzt. Wie das auch beim Fußball üblich ist, listet Futsal-Blog.at nachfolgend die durchgeführten Vereinswechsel der obersten Spielklasse auf. Hierbei handelt es sich aber ausschließlich um die Wechsel von einem Futsal-Verein zu einem anderen. Die Futsal-Neuanmeldungen sind hier nicht aufgelistet, da diese ja jederzeit – auch während der Saison – durchgeführt werden können.

Werbung

Bemerkenswert ist die Anzahl an Abgängen bei den Murexin Allstars. Erstmalig hat auch ein Spieler von Murexin direkt zum Konkurrenten Stella Rossa gewechselt. Daneben mündeten die Wr. Neustädter Abgänge in zwei Neugründungen ebenfalls in Wr. Neustadt. Ein deutliches Zeichen dafür, dass die Verbreitung von Futsal zwar im Osten deutlich stärker ist als im Westen, aber keineswegs auf Wien begrenzt ist.

Stella Rossa tipp3

Zugänge: Alexander Palalic (Murexin Allstars)
Abgänge: Jovan Trailovic (Futsal Club Schwaz)

Futsal Club Schwaz

Zugänge: Jovan Trailovic (Stella Rossa)
Abgänge: keine

1. FC Murexin Allstars Wr. Neustadt

Zugänge: Denis Rizvanovic (Vienna Calcio), Hamid Rahimi (Futsal Club Brasil)
Abgänge: Boban Ilic (Vienna Calcio), Alexander Palalic (Stella Rossa), Ilija Mucalica, Michael Avric (beide FC Katalanen, 2. Liga), Philipp Brandecker (Fortuna Wr. Neustadt, 2. Liga), Patrick Seelhofer (PolizeiSV Wien, 2. Liga)

Vienna Calcio International

Zugänge: Boban Ilic (Murexin Allstars), Johannes Abdou (Cafe Hegelhof RB, 2. Liga)
Abgänge: Denis Rizvanovic (Murexin Allstars)

Keine Wechsel gab es bei Dynamo Triestingtal, SV Georgia, Polonia FC, Futsal Vienna, Futsal Innsbruck und Futsal Klagenfurt.

Ein Dankeschön an alle Vereinsverantwortlichen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Beiträge

News ÖFB Futsal Bundesliga

Rechenspiele

Werbung Die Tabelle der 1. ÖFB Futsal Bundesliga sieht eine Runde vor dem Ende des Grunddurchgangs so aus. Die Frage ist also: Wer schafft es in die Meistergruppe? Die entscheidenden

Jahresrückblick

Jahresrückblick 2023

Die Entwicklung im Futsal in Österreich schreitet rasant voran, und zum Ende des Jahres ist es angebracht, einen Rückblick auf die Saison 2022/23 zu werfen. In dieser Spielzeit wurde erstmals

Futsal-Blog.at Vorschau

Serien & Rekorde

Heimsiege Werbung ACHTUNG: Laufende Serie Der LPSV Kärnten, derzeit Tabellenführer der 2. ÖFB Futsal Bundesliga, hat derzeit die bislang längste Siegesserie bei Heimspielen in der Bundesliga. Die Villacher halten derzeit

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner