Wahl zum Tor des Jahres 2015/16

Die heurige Wahl zum Tor des Jahres wird von errea unterstützt. Abgestimmt werden kann bis zum 04.09.2016. Jeder kann mehrfach abstimmen (alle 24 Stunden). Das Tor des Jahres wird mit einem Pokal ausgezeichnet und in die Hall of Fame aufgenommen. Die Abstimmung befindet sich am Ende dieses Beitrages. Tor 1 – Kristijan Nastasijevic (Kaiserebersdorf-Srbija) Sehenswerte Freistoßvariante gegen

Weiterlesen →

Relegation: Fortuna und Linz in der Bundesliga

Für die diesjährige Relegation ist es schwer abzuschätzen, wer die besseren Karten hat. Hier die Stimmen vor der Entscheidung Daniel Kohn (Fortuna Wr. Neustadt) Obwohl man als Bundesligaverein als leichter Favorit in die Relegation gehen sollte, sehe ich alle drei Mannschaften auf Augenhöhe. Das werden Spiele auf des Messers Schneide. Unser Ziel ist und bleibt

Weiterlesen →

Vorschau Podium

Meister stehen (praktisch) fest

In der Gruppe Nord steht Diamant Linz bereits als Meister fest. In der Gruppe Süd müsste SFK Libero Graz die letzten beiden Begegnungen 32 Toren Unterschied verlieren, um den Meistertitel noch zu verspielen. Gruppe Nord zur Abschlusstabelle 2. ÖFL Nord Gruppe Süd zur Abschlusstabelle 2. ÖFL Süd

Vorschaubild Futsal-Blog.at

2. Bundesliga

Gruppe Nord Gruppe Süd Stephan Brozek (LPSV Kärnten) Ein durchaus gelungener Probelauf für unser zukünftiges Challenge League Team. Auch wenn hier noch einige gefehlt haben, sieht man schon, dass die Entwicklung und das Team, das nachkommt, passt.

SFK Libero Graz

Libero Graz sorgt für Vorentscheidung

Gruppe Nord Als eher kurios ist die Spielplanung des Hin- und Rückspiels zwischen yC Käfig League und Vienna Walzer am selben Spieltag zu bezeichnen. Ebenso der Ausgang der beiden Spiele. Im ersten Spiel noch entsprechend der Tabellensituation überlegen, erreicht Vienna Walzer im „Rückspiel“ nach 30-minütiger Pause lediglich ein Remis. Gruppe Süd Sergio Krpic (SFK Libero

Weiterlesen →

LPSV Kärnten - Futsalunion Merak

Keine Punkte für Wiener Teams in Villach

Gruppe Süd Stephan Brozek (LPSV Kärnten) Das Spielsystem funktioniert über weite Strecken mittlerweile sehr gut. Lediglich die Chancenauswertung ist immer noch erschreckend. Mit der heutigen Leistung bin ich aber auf jeden Fall sehr zufrieden.   Die Gruppe Nord ist an diesem Wochenende spielfrei.