Regelkunde

Futsal-Übertrittszeit (Anleitung)

Auch für die bevorstehende Saison 2014/15 ist das Zeitfenster für Futsal-Vereinswechsel wieder auf zehn Tage beschränkt. Ab dem 05.10.2014 bis 15.10.2014 können Spieler, die bereits bei einem Futsal-Verein angemeldet sind, zu einem anderen Futsal-Verein wechseln. Dies ist ausschließlich im Onlineverfahren über das ÖFB-Onlinemeldewesen möglich.

Nach dem Einloggen mit euren Zugangsdaten habt ihr im oben angeführten Zeitfenster in der Rubrik Futsal-Transfers den Button Meldecode ‚FB‘ (Futsal Vereinswechsel im Freigabeverfahren in den Übertrittszeiten) zur Verfügung. Außerhalb der Übertrittszeiten ist dieser Button inaktiv und ausgegraut.

Werbung

Achtung: Sowohl das Ansuchen um Freigabe als auch die Bestätigung der Freigabe durch den abgebenden Verein muss innerhalb der zehn Tage – bis spätestens 15.10.2014 im Onlineverfahren – erfolgen! Ich empfehle euch daher dringend, dass ihr euch nach dem Ansuchen um Freigabe auch direkt mit dem abgebenden Verein in Verbindung setzt.

Spieler, die bislang bei keinem Futsal-Verein gemeldet waren, können unabhängig von der oben angeführten Vorgehensweise jederzeit bei einem Futsal-Verein angemeldet werden. Das betrifft sowohl Spieler von Fußballvereinen als auch Spieler, die bislang bei keinem Fußballverein gemeldet waren.

Werbung

Bebilderte Anleitung zum Futsal-Vereinswechsel

Anfrage an den abgebenden Verein stellen

Freigabeverfahren Schritt 1

Schritt 1: Meldecode ‚FB‘ anklicken

Freigabeverfahren Schritt 2

Schritt 2: Spieler suchen und übernehmen

Freigabeverfahren Schritt 3

Schritt 3: Fehlende Daten befüllen – Checkbox bei blauem Text ankreuzen – „Anfrage an abg. Verein“ anklicken

Freigabeverfahren Schritt 4

Schritt 4: Bestätigungsdialog – OK anklicken

Freigabeverfahren Schritt 5

Schritt 5: Kontrolle unter „Vorerfassung“ – bei Status muss „Anfrage Verein“ stehen

Bestätigung/Ablehnung durch den abgebenden Verein

Freigabeverfahren Schritt 6 - Bestätigung Schritt 1

Schritt 1: „Offene Anmeldungen“ unter „Vereinswechsel“ auf „bestätigen/ablehnen“ klicken

Freigabeverfahren Schritt 7 - Bestätigung Schritt 2

Schritt 2: Ganz unten Radio-Button „Bestätigen“ oder „Ablehnen“ anklicken – Benutzername und Kennwort eingeben und „durchführen“ anklicken

Finalisierung des Übertritts

Freigabeverfahren Schritt 8 - Bestätigung Schritt 3

Finalisierung: Sobald der Status auf „bestätigt“ ist, Anmeldeschein drucken, Spieler unterschreiben lassen und beim Landesverband abgeben


Sofern der abgebende Verein den Vereinswechsel bestätigt, ist es danach noch erforderlich den Anmeldeschein auszudrucken, den Spieler unterschreiben zu lassen und an den Verband weiterzuleiten.

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

3 Kommentare

  1. Achtung: Seit Jänner 2016 gibt es neue Übertrittszeiten!

  2. Hallo,

    interessante und informative Beiträge hier, super. Habe längere Zeit als stiller Gast nur mitgelesen und mich jetzt mal angemeldet.
    Ich würde mich freuen, wenn ihr bei Gelegenheit auch einmal auf meinem Blog zum Thema Textilreinigung vorbeischauen würdet.

    Alles Liebe

    Herbert

    Flecken entfernen

  3. Hallo,

    interessante und informative Beiträge hier, super. Habe längere Zeit als stiller Gast nur mitgelesen und mich jetzt mal angemeldet.
    Ich würde mich freuen, wenn ihr bei Gelegenheit auch einmal auf meinem Blog zum Thema Textilreinigung vorbeischauen würdet.

    Alles Liebe

    Herbert

    Rotweinflecken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.